Elopement Hochzeit 

elopement-sea.jpg
Elopement Hochzeit - durchgebrannt? 

Elopement Hochzeit? Was soll das sein?

In einem Satz: Ihr entflieht dem großen Hochzeitstrubel und feiert im allerkleinsten Kreise, dafür aber in ganz besonderem Rahmen und ganz nach Euren Herzenswünschen.

Das Wort "Elopement" kommt aus dem Englischen und heißt soviel wie "Durchbrennen" oder "Flüchten".

Im Zusammenhang mit dem Heiraten wird es benutzt, um solche Hochzeiten zu beschreiben, bei dem das Brautpaar im allerkleinsten Kreise - oft auch einfach zu zweit - seine Hochzeit feiert.

Die beiden Turteltäubchen brennen also durch, entfliehen dem großen Hochzeitsrummel, und konzentrieren sich auf das Allerwichtigste an diesem Tag: auf sich selber als Brautpaar und ihre Liebe.

 Warum sollten wir das tun? 

Für eine solche Entscheidung gibt es viele Gründe.

Stellt Euch einmal vor, Ihr müsst an Eurem Hochzeitstag auf nichts und niemanden achten außer auf Euch selbst! Ihr könnt den Tag planen und gestalten, wie IHR es möchtet, ohne eng gestrickten Zeitplan.

Ihr könnt heiraten, wann Ihr wollt und wo Ihr wollt - auch an Eurem liebsten Urlaubsziel oder an einer einzigartigen Traumlocation, wo Ihr immer schon einmal zu zweit oder nur mit Euren liebsten Menschen sein wolltet.

 Aber dürfen wir denn ohne alle anderen heiraten...? 

Ja klar!

Immer daran denken: Euer Hochzeitstag ist mal in erster Linie EUER Tag. Und den dürft Ihr so gestalten, wie IHR es möchtet. Das müssen und werden Eure Freunde und auch Eure Familie schon verstehen.

Jeder, der Euch kennt und mag, wird Eure Wünsche über seine eigenen stellen.

An diesem Tag soll es in erster Linie um Euch und Eure Wünsche gehen. Ihr sagt JA zueinander in dem Rahmen, wie es sich für Euch am schönsten anfühlt. Wer kann da schon etwas dagegen haben?

Und es gibt natürlich noch die "Top Secret"-Variante.

Vielleicht erzählt Ihr es auch vorher niemandem. Ihr fahrt einfach in einen Traumurlaub zu zweit und kommt als überglücklich verheiratetes Traumpaar wieder nach Hause.

Aber erstens heißt "Elopement" ja nicht zwingend, dass Ihr nur zu zweit seid. Auch eine Hochzeit im WIRKLICH kleinsten Kreise, z.B. nur mit den Trauzeugen und den Eltern, kann diesen tollen Effekt für Euch haben.

Und zweitens hält Euch ja keiner davon ab, nochmal eine Party zu schmeißen und alle guten Freunde an einem anderen Abend einzuladen, um Eure Liebe zu feiern.

 Nicht nur eine Alternative,
sondern tausend neue Möglichkeiten 

Heiratet in einem atemberaubend romantischen Ort - am Strand, in der einsamen Berghütte, am Seeufer, in den Bergen, auf einer Klippe, ...

Eine freie Trauung bietet hier die größte Flexibilität. Doch auch eine standesamtliche oder kirchliche Trauung kann in eine Elopement-Hochzeit eingebaut werden

Heiratet zu Eurer liebsten Zeit - im Morgennebel, in der Mittagssonne, im Sonnenuntergang, bei Mondenschein...

Ihr müsst nicht darauf achten, ob die Tante schon so früh aufstehen will oder die Kinder so spät nicht mehr wach sein dürfen.

Und auch die Terminfindung für Eure Hochzeit dürfte im allerkleinsten Kreise deutlich einfacher sein.

Foto von Elopement-Spezialistin Amy Bluestar

Verbringt Euren Hochzeitstag doch, wie Ihr wollt - wenn Ihr nicht auf die Pläne und zeitlichen Möglichkeiten Eurer Gäste achten müsst, ist Euer Tagesablauf ganz in Euren Händen.

Schlaft aus - startet mit einem Frühstück im Sonnenschein - macht einen Spaziergang zu zweit im Städtchen oder durch die Natur, ...

Für die Trauung selber schlüpft Ihr in Euer schönstes Hochzeitsoutfit - oder in die gemütlichsten Klamotten.

Rundet Euren Tag ab mit einem Candlelight Dinner am Strand oder mit einem Raclette im Blockhaus, geht Fallschirmspringen oder macht es Euch einfach im Hotelzimmer mit Zimmerservice gemütlich.

...und genießt jeden einzelnen Moment davon! 

Mega Organisationswahn? Nein danke - verabschiedet Euch von den Gedanken um Sitzordnung, Menüpläne, DJ, Saaldekoration und Papéterie.

Bei Eurer Organisation könnt Ihr Euch ganz darauf konzentrieren, den Tag für Euch zwei zu planen. Mit so vielen oder so wenigen, so aufwändigen oder so lockeren Aktionen wie Ihr möchtet.

Foto von Elopement-Spezialistin Amy Bluestar

Fast noch wichtiger als bei der großen Hochzeit: Bilder und Videos - Ihr kreiert an diesem Tag einmalige Momente, die Ihr Euch sicherlich gerne Euer Leben lang vor Augen führen möchtet, deshalb ist es wichtig, diese Momente festzuhalten. Gerade einen solchen Tag auch in bewegten Bildern festzuhalten, werdet Ihr nicht bereuen (googlet doch mal nach Elopement Videos - da kriegt man direkt doppelt Lust!).

Und dies gibt Euch außerdem die Möglichkeit, Eure Freunde und Familie auf diese Weise an Eurer Hochzeit teilhaben zu lassen und den Moment mit ihnen nachträglich zu teilen.

Eure Foto- und Videografen solltet Ihr im Vorfeld kennenlernen, damit sie Euch wie Freunde auf Eurer Reise begleiten und Ihr ganz natürlich bleiben könnt. Und wenn sie einmal da sind, können Sie Euch auch direkt zum Before- oder After-Wedding-Shooting begleiten an anderen tollen Locations vor Ort.

P.S.: wir kennen auch gute Videografen... ;o)

Schaut mal auf www.FilmLie.be -

mit Rabatt für WortLie.be-Brautpaare!

Foto von Elopement-Spezialistin Amy Bluestar

Spart viel Geld oder investiert es in Euch selber -

eine Elopement-Hochzeit für 2, 4 oder 8 statt 70 Personen kann eine super günstige Alternative sein.

Oder: alleine vom gesparten Geld - verglichen mit der großen Hochzeit für zig Personen - könnt Ihr zu zweit bis ans Ende der Welt reisen und habt quasi freie Auswahl bei der Location. Oder Ihr gönnt Euch besondere Highlights auf der Reise oder das Video zu den Fotos...

elopement-ceremony(amybluestarphotograph

Foto von Elopement-Spezialistin Amy Bluestar

Wie kommt WortLie.be bei der
Elopement-Hochzeit ins Spiel? 

Na ist doch klar: wir sind Eure Trauredner*innen!​

Und Eure Berater, wie Ihr eine Elopement Hochzeit angeht.

Auch wenn Ihr ganz woanders heiratet: die Beratung und die Besprechungen zu Eurer freien Trauung findet besser ganz in der Nähe statt. 

Denn für die Elopement-Trauung gelten was dies angeht die gleichen Regeln: Ihr müsst Euch wohlfühlen mit Eurem Trauredner und Ihr solltet einen Ansprechpartner in der Nähe haben und nicht in Patagonien. Die Gespräche sollen persönlich sein und nicht von vornherein nur über Videokonferenz möglich.

Ich begleite Euch bei der Vorbereitung Eurer freien Trauung im gleichen Maße wie bei einer "normalen" freien Trauung. Nur mit dem Zusatzfeature, dass ich Euch - bei Bedarf - auch Inspirationen für die Gestaltung Eures besonderen Tages gebe, um die Trauzeremonie wunderbar in Euren Tag einzubetten.

Preisgestaltung für WortLie.be @ Elopement
 

Foto von Elopement-Spezialistin Amy Bluestar

Die Redner*innen von WortLie.be müssen bei einer freien Elopement-Trauung gar nicht unbedingt teurer sein als bei einer "normalen" freien Trauung.

Auf unsere üblichen Preise kommen natürlich die Reisekosten (Anreise, Unterkunft) drauf.

Zusätzliche Kosten könnten optional noch sein:

  • Aufschlag für deutlich längeren Aufenthalt (fällt aber nicht zwingend an)

  • Aufschlag für intensive Beratung zur Tagesgestaltung Eurer Elopement-Hochzeit (wenn wir quasi zum Mini-Wedding-Planner werden)

Aber: wir bleiben immer transparent, es fallen keine Kosten an, die wir nicht vorher mit Euch besprochen haben.

Da jede Elopement Hochzeit extrem individuell ist, wird auch die Preisgestaltung unterm Strich individuell sein. 

© 2021 by WortLie.be