Unsere Trauungen 

Wie wir unsere Trauungen angehen 

Wenn Ihr als Brautpaar uns für einen konkreten Termin anfragt, checken wir die Verfügbarkeit unserer Trauredner und schlagen sie Euch vor.

Dann treffen wir uns zeitnah mit Euch zu einem ersten Kennenlernen. Das kostet nix (außer evtl. Fahrtkosten bei längerer Anfahrt) und ist auch völlig unverbindlich. Schließlich soll sich das Brautpaar für jemanden von uns entscheiden, weil die Chemie stimmt.

Ist die Entscheidung nach dem Treffen für einen von uns gefallen, bleiben wir mit Euch in Verbindung und stellen viele Fragen zur Gestaltung der Trauzeremonie - schließlich soll diese ganz nach den Wünschen der beiden wichtigsten Personen an diesem Tage ausfallen. Dabei geben wir viele Anregungen und Inspirationen und beraten Euch als Paar, aber die entscheidenden Weichen stellt das Brautpaar.

Ein bis zwei Monate vor der Trauung treffen wir uns erneut mit Braut und Bräutigam und wir gehen einerseits alles detailliert durch, andererseits quetschen wir Euch aus und lassen uns von Euch Eure persönliche Liebesgeschichte und ein paar Anekdoten erzählen, aus denen wir dann Eure individuelle Rede formulieren werden.
Die Rede wird unsere Überraschung für Euch sein - es sei denn, Ihr möchtet sie vorher lesen.

Am großen Tag selber nehmen wir uns für Euch Zeit. Bei uns gibt's nur eine Trauung an Eurem Tag, wir sind also ganz entspannt. 
Wir leiten und moderieren durch Eure Zeremonie und geben unser Bestes, unseren Teil zu Eurem "schönsten Tag" beizutragen.
Und wenn Ihr uns nicht wegschickt, stoßen wir anschließend noch mit Euch an beim Sektempfang, bevor wir Euch in Ruhe feiern lassen... ;o)

Als Bonbon und kleines Hochzeitsgeschenk erhaltet Ihr Eure Traurede anschließend in ansprechender, ausgedruckter Form.

 Mehr als nur eine Ansprache 

Das Besondere an unserer Vorbereitung mit Euch ist, dass wir nicht nur aus Euren Geschichten eine Traurede zusammenschustern.


Wir sehen uns als Impulsgeber, Weichensteller und Begleiter und werden Euch viele Fragen bis ins kleinste Detail stellen, damit bei der Trauung selber keine Überraschungen warten, an die keiner gedacht hat.
Wenn Ihr besondere Wünsche habt, unterstützen wir Euch bei der Umsetzung, wenn Ihr Fragen habt, machen wir uns für Euch schlau.

Wir denken Eure Trauung rund!


Und als besonderen Service können wir uns auch um viele andere Dinge rund um Eure Hochzeitsfeier kümmern und unsere bestehenden Kontakte nutzen.

 Wie lange dauert so eine freie Trauung? 

Grundsätzlich lässt sich an dieser Stelle sagen: so lange, wie IHR wollt... 

Die Dauer einer freien Trauung hängt von der Gestaltung ab.

Wieviel Musik ist enthalten? Wieviele und welche Rituale? Wollt Ihr die Gäste mit einbeziehen?

Hält der Trauzeuge eine Rede während der Trauung? Kommen Eure Gäste zu Wort?

Eine durchschnittliche Trauungs-Zeremonie mit ein paar Liedern und ein paar Ritualen dauert bei uns erfahrungsgemäß 40 - 45 Minuten.

 Unser Stil 

Wenn Ihr uns an der langen Leine lasst, wird eine Trauung dabei herauskommen, die locker-humorvoll und romantisch ist und trotzdem eine der Situation angemessene Ernsthaftigkeit hat.

Gerade wenn es um Eure Geschichte geht, arbeiten wir die kleinen aber feinen Details heraus, die eine unterhaltsame Geschichte für jeden Gast daraus werden lässt, bei der auch geschmuzelt und gelacht werden darf.

Wenn es zum feierlichen Teil kommt, dürfen auch gerne mal ein paar Tränen der Rührung fließen.Diese emotionale Achterbahnfahrt zu steuern ist unsere Herausforderung, die wir gerne für Euch meistern.

Aber: wir können auch anders.

Das Besondere an der freien Trauung ist ja gerade, dass alles nach den Vorstellungen des Brautpaares laufen darf und soll, somit können wir uns auch von "ganz seriös" und "kaum von einer kirchlichen oder standesamtlichen Trauung zu unterscheiden" bis hin zur Motto-Hochzeit in der Scheune im Cowboy-Outfit auf alles einstellen. ;o)


Ihr gebt die Richtung vor...!

 
Preise 

Okay, genug gehört - und was kostet das?

Nicht wundern: ein guter Trauredner hat seinen Preis. Das liegt nicht am Größenwahn, sondern daran, dass es eben nicht nur mal eben 45 Minuten sind, die irgendwer runterrattert.

In jeder Trauung stecken vom Erstkontakt bis zur Rechnung neben viel Herzblut auch 25 bis 35 Stunden Arbeit, und die sollen natürlich fair bezahlt werden.

Aber: bei uns ist immer ALLES DRIN!

Keine bestimmte Anzahl Rituale, keine Zeitbeschränkung.

Laut unserer Philosophie muss eine freie Trauung auch völlig frei sein können in ihrer Gestaltung, ohne dabei in ein Korsett gezwängt zu werden.

 

Hinzu kommen lediglich Fahrtkosten in Höhe von 30 ct./km.

Im Umkreis von 25km nehmen wir keine Fahrtkosten - wir sind Lokalpatrioten. ;o)

Freie Trauung

Hochsaison

Mai - September

Wir gestalten Eure freie Trauung mit Euch inkl. persönlicher Rede, beliebig vielen Ritualen und individueller Gestaltung.

850 €

Freie Trauung

+ Live-Musik & Gesang

Hauptsaison

Mai - September

Über die freie Trauung hinaus sorgen wir auch für die musikalische Gestaltung mit Live-Musikern.

Der Preis richtet sich dabei nach Euren Wünschen.

ab 1100 €

Freie Trauung

Nebensaison

Oktober - April

Wir gestalten Eure freie Trauung mit Euch inkl. persönlicher Rede, beliebig vielen Ritualen und individueller Gestaltung.

750 €

Freie Trauung

+ Live-Musik & Gesang

Nebensaison

Oktober - April

Über die freie Trauung hinaus sorgen wir auch für die musikalische Gestaltung mit Live-Musikern.

Der Preis richtet sich dabei nach Euren Wünschen.

ab 1000 €

© 2020 by WortLiebe